LJ Bogen

News

Landjugend setzt Taten im Ort!

Die Landjugend engagiert sich ehrenamtlich auf unterschiedlichste Weise für die Bevölkerung, das wird jedes Jahr durch die Tat.Ort Jugend-Projekte sichtbar. Egal ob ein handwerkliches oder ein soziales Projekt, die Jugendlichen setzen sich ein. Heuer zählen wir bereits 34 steirische Tat.Ort Jugend-Projekte, neun davon wurden nun an den beiden Austauschwochenenden umgesetzt

Zu zweit geht es leichter!

 

Dieses Motto wird an den beiden Tat.Ort Jugend Austauschwochenenden verfolgt. Während Einzelprojekte das ganze Jahr über durchgeführt werden können, ist der Austausch nur an diesen zwei Wochenenden möglich. Dabei werden jeweils zwei Ortsgruppen zusammengelost. Am ersten Austauschwochenende wurden zwei Ortsgruppen bereits von ihren Austauschgruppen besucht und hatten zusätzliche Unterstützung bei der Projektumsetzung. Am zweiten Wochenende erfolgte nun der Gegenbesuch. Die Gesichter waren bereits bekannt und so konnte gleich gemeinsam voller Tatendrang begonnen werden. Der Spaß kam natürlich auch nicht zu kurz und bei den einen oder anderen Austauschgruppen wird sicher noch länger der Kontakt bestehen bleiben!

Zusätzlich waren zwei weitere Ortsgruppen alleine an einem Projekt am zweiten Austauschwochenende beschäftigt und setzten somit Taten in ihrem Ort.

 


Die Projekte im Überblick:

 

LJ Tulwitz (LJ Bezirk GU) gemeinsam mit der LJ Spielberg (LJ Bezirk KF)

LJ St. Margarethen/Raab (LJ Bezirk WZ) mit dem Gegenbesuch aus Kapfenberg (LJ Bezirk BM)

LJ Arzberg (LJ Bezirk WZ)

LJ St. Peter am Kammersberg (LJ Bezirk MU)

 


zurück
POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.