LJ Bogen

News

Neuer Landesobmann für die Steiermark

Mit der 70. Generalversammlung der Landjugend Steiermark endete ein intensives Arbeitsjahr der Landjugend Steiermark, der größten steirischen Jugendorganisation. Mit den Neuwahlen des Landesvorstands kamen auch sechs neue FunktionärInnen in den Landesvorstand. Highlights der Generalversammlung, die am 26. Oktober 2019 am Steiermarkhof über die Bühne ging, waren der kreative Tätigkeitsbericht und der Bericht über die Arbeitsschwerpunktprojekte.

Krönender Abschluss des zweijährigen Arbeitsschwerpunkts „Lebens(T)raum Steiermark – regional genial!“.

 

Das Arbeitsjahr 2019 der Landjugend Steiermark stand ganz im Zeichen des Arbeitsschwerpunkts „Lebens(T)raum Steiermark – regional genial!“. Dieser Schwerpunkt zeigte auf, wie schön und vielfältig unsere Steiermark ist. Die heurigen Höhepunkte waren die Projekte „BIOTOPIA fliegen-flattern-fördern“, wo wir uns mit dem Bau von Insektenhotels, Vogelhäusern und Co. für den Erhalt unserer Nützlinge eingesetzt haben.

Das zweite Projekt führten wir im Rahmen der Lebensmittelaktion „Der Körper braucht´s – der Bauer hat´s“ durch. Mit dem Verteilen der rund 15.000 Glas-Wasserflaschen haben wir ein markantes Zeichen für den Umweltschutz und unser wertvolles Trinkwasser in der Steiermark gesetzt.

 


David Knapp als neuer Landesobmann

 

Bei der 70. Generalversammlung standen in diesem Jahr Neuwahlen auf der Tagesordnung. Stefan Sonnleitner legte nach drei Jahren seine Funktion als Landesobmann zurück. Ihm folgt der bereits erfahrene Murauer David Knapp nach. Knapp war bereits drei Jahre als Landesobmannstellvertreter im Vorstand der Landjugend Steiermark tätig.

Die Landesleiterin Andrea Schönfelder (LJ Bezirk Bruck/Mur) wurde in ihrem Amt bestätigt und wird die Landjugend Steiermark ein weiteres Jahr führen.

Die 118 Delegierten aus 16 Landjugend-Bezirken wählten einstimmig Erich Meißel erneut zum Landesagrarreferenten. Neu im Team dürfen Christian Webersink (LJ Bezirk Knittelfeld), Franz Harrer (LJ Bezirk Graz Umgebung) sowie Stefan Lerchbaum (LJ Bezirk Leoben) den Landesobmann vertreten. Ebenso neu im Team stehen der Landesleiterin Angelika Harrer (LJ Bezirk Judenburg), Barbara Stipper (LJ Bezirk Deutschlandsberg) sowie Verena Rinnhofer (LJ Bezirk Mürzzuschlag) als Stellvertreterinnen zur Seite.

 



zurück
POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.