LJ Bogen

News

Zweitägige Weiterbildung zu Beginn des Neuen Jahres

Über 70 bildungshungrige Landjugendliche bideten sich im Rahmen des WeihnachtsWiffZacks 2019 am 02. und 03. Jänner 2019 in Graz weiter. Neben dem Kennenlernen neuer Gesichter und Spaß stand vor allem eines am Programm: außerschulische Weiterbildung. Die Ausbildung "WeihnachtsWiffZack" bereitet Landjugend-FunktionärInnen auf ihre Tätigkeiten vor und gibt ihnen entsprechende Werkzeuge in Rhetorik, Auftreten, Teamentwicklung, Projektmanagement und Moderation mit.

 

Der WeihnachtsWiffZack besteht aus zwei Modulen. Im ersten Jahr beginnen die TeilnehmerInnen mit Modul I. Dabei geht es einen Tag lang um Rhetorik und Auftreten, den zweiten Tag beschäftigen sie sich mit Teamentwicklung, Mitgliedermotivation und Gruppendynamik.


Ein Jahr danach kann Modul II besucht werden. Dabei dreht sich alles um Projektmanagement und Moderation. Am Ende dieser zwei Tage gibt es nicht nur tolle Projektkonzepte, die TeilnehmerInnen bekommen auch eine Teilnahmebestätigung überreicht. Diese durften heuer 18 stolze AbsolventInnen entgegen nehmen.


Wer nach vier Tagen WeihnachtsWiffZack in zwei Jahren seinen Werkzeugkoffer und seine Fähigkeiten noch mehr erweitern will, der kann zusätzlich das Aufbaumodul "WeihnachtsWiffZack +" besuchen. Bei diesem Modul geht es zwei Tage lang um Gruppenleitung, Moderation und Konfliktmanagement.

 

Der Abend stand ganz im Zeichen des Kartenspielens. Im Turniermodus wurden die besten KartenspielerInnen im Schnapsen, Hosen-Owi und UNO ermittelt. Die Sieger erhielten Urkunden und kleine Preise.

 



zurück
POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.