LJ Bogen

News

Unsere LJ SpitzenfunktionärInnen 2021

 

Am Wochenende vom 30. September bis 3. Oktober 2021 fand das vierte und letzte Modul des Lehrganges "Landjugend SpitzenfunktionärIn" und die Präsentation der Abschlussprojekte statt. Auch von der Steiermark konnten dreiTeilnehmerInnen abschließen: Barbara Stipper, Magdalena Rauter und Lukas Kohl. 

 


 

Hier die Projekte:

 
Barbara Stipper:

Ausgangssituation und Nutzen des Projekts: Gemeinschaft und Zusammenhalt sind das A und O in jedem Verein. Gerade in diesen Zeiten ist die Gemeinschaft besonders wichtig und in Zeiten von Lockdowns und Isolation vor allem für Kinder und Jugendliche essentiell. Wir wollen den Kindern und Jugendlichen
Möglichkeiten für eine sinnvolle Freizeitgestaltung bei uns im Ort und die Gemeinschaft eines Vereins aufzeigen.

 

Magdalena Rauter:

Die Landjugend Bezirk Deutschlandsberg war auf der Suche nach einem langlebigem Projekt, welches jedes Jahr aufs Neue eine Familie aus dem Bezirk unterstützen kann - mit dem Projekt "Landjugendkalender" kann dies nun auch gemacht werden.

 

Lukas Kohl:

Viele Landjugendmitglieder sind beganadete Jäger/innen. Das Thema Jagd liegt den Jugendlichen sehr am Herzen. Mit dem Landesentscheid Jagd soll genau diese Zielgruppe erreicht werden und sich damit identifizieren können. Auch soll damit das Wissen der Landjugendmitglieder aufgefrischt werden und ein Austausch mit eben jenen gegeben sein.

 


zurück