LJ Bogen

KF - LJ St.Marein-Feistritz

Der Natur auf der Spur

Projektzeitraum: 04. August 2019

 

Um was geht es bei dem Projekt?

In Anlehnung an das Projekt "Biotopia" wird ein Halbtag inmitten der Natur gestaltet. Hierfür werden Nistkästen und Insektenhotels gebaut und im Wald platziert. Weiters wird ein Lehrgang mit einem geschulten Waldpädagogen gestaltet. Mit Hilfe von Spielen werden die Aktivitäten der Landjugend gezeigt.

 

Projektziele:

  • Die Kinder sollen für Natur, Umwelt und Tiere begeistert und sensibilisiert werden
  • Durch Spiel und Spaß den Kindern der Gemeinde das Ökosystem und dessen Bewohner erklären
  • Auf spielerische Art und Weise die Aktivitäten der Landjugend aufzeigen

 

 

Im Nachhinein betrachtet...

Gemeinsam mit den Mitgliedern der Landjugend St. Marein- Feistritz wurde ein Nachmittag mit verschiedenen Spielen und Wettbewerben rund um das Landjugendjahr verbracht. Anschließend haben wir gemeinsam mit den Kindern das Projekt „BIOTOPIA“ umgesetzt und Nistkästen für Vögel zusammen gebaut und bemalen. Anschließend wurden die Nistkästen im anliegenden Wald aufgehängt und  gemeinsam mit einem Waldpädagogen aus der Landjugend die Eigenschaften eines Waldes und den darin lebenden Tieren spielerisch erlernt.

Die Schwierigkeiten an diesem Projekt waren die Vorbereitungen wo, wann und wie wir unseren Tatort Jugend umsetzen. Jedoch wurde schnell ein geeigneter Platz im Ort bei Murtal-Adventures gefunden und nach Abklärung mit der Gemeinde und Murtal-Adventures musste nur noch der Tagesablauf geklärt werden. Zu den vorbereiteten Spielen zählten Landjugend-Memory, Sackhüpfen, Eierlauf, Gummistiefelweitwerfen, Landjugend-Activity und „wer bin ich?“ mit Waldtieren. Die Nistkästen wurden mit voller Begeisterung zusammengebaut und bemalen. Einen Teil der Nistkästen konnten die Kinder mit nach Hause nehmen. Nach einem sehr lustigen und spannenden Tag können wir sagen, dass alle gesetzten Ziele erreicht wurden und auch den Kindern hat es sehr gut gefallen.

Galerien

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.